Hafeninfo Bremerhaven: Kreuzfahrtterminal Columbus Cruise Center Bremerhaven

Bremerhaven – eine Hafenstadt an der Nordseeküste Deutschlands – beherbergte den ehemals größten Fischereihafen des Kontinents. Kreuzfahrer steuern das Kreuzfahrtterminal Columbus Cruise Center Bremerhaven an

Heute findet sich hier der viertgrößte Containerhäfen Europas, der Bremerhaven zu einem bedeutenden Umschlagplatz für In- und Exporte macht. Die Bremischen Häfen umfassen die Hafengruppen Bremerhaven und Bremen. Die berühmte Columbuskaje, wo heute auch das Kreuzfahrtterminal beheimatet ist, war Ausgangspunkt für über 8 Millionen Emigranten in die Neue Welt in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Damals dauerte die Reise per Schiff nach New York sechs Wochen.

Inhalt – Kreuzfahrthafen Bremerhaven

Übersicht Kreuzfahrthafen Bremerhaven

Das CCCB ist eines von Europas modernsten Passagier-Terminals und wurde bereits 2003 umfangreich umgebaut. Für rund 4.000 Passagiere stehen hier sowohl moderne Check-In Bereiche, Transportmöglichkeiten und witterungsunabhängige Passagierbrücken bereit. Das Terminal ermöglicht, dass gleichzeitig in Bremerhaven bis zu vier Kreuzfahrtschiffe anlegen können.

Kreuzfahrten nach Bremerhaven

Eine Vielzahl von Westeuropa, Nordeuropa und Ostseekreuzfahrten starten hier oder legen auf ihrer Route in Bremerhaven an. Zu den Reedereien im Bremerhaven zählen AIDA Cruises, Costa Kreuzfahrten, TUI Cruises, Hapag Lloyd und Phoenix Reisen.

Das Treiben der Kreuzfahrtschiffe kann auch aus der CCCB Besuchergalerie aus beobachtet werden. Diese findet ihr im 4. Stock des Kreuzfahrt-Terminals und bietet einen herrlichen Panoramablick über die Schiffe und die Weser. Der Zugang zur Besuchergalerie – auch ein beliebter Spot bei Schiff-Spottern – befindet sich an der Steubenstraße 7 oder Columbuskaje 1.

Tipp: An Anlauftagen besteht die Möglichkeit die Kreuzfahrtschiffe vom Columbus Cruise Café aus zu beobachten. Nutzt das Angebot eines Frühstücksarrangements, kleinen Snack, sowie Kaffee und Kuchen. Zu erreichen ist dieses über den Haupteingang zum Kreuzfahrt-Terminal an der Columbuskaje.

Anreise zum Kreuzfahrtschiff im Kreuzfahrtterminal Bremerhaven

Anreise zum CCCB mit dem Auto: Direkt am Terminal finden sich fast 400 Parkplätze (Parkplatz P1) sowie weitere 400 Plätze in einer Gehdistanz von etwa  500m (Parkplatz P3).  Auf beiden Parkplätzen findet ihr Gepäckannahmestellen. Mittels Autobahn A27 kommt ihr direkt nach Bremerhaven, über die Abfahrt Zentrum erreicht ihr die Havenwelten. Aus dem Westen kommt ihr über den Wesertunnel bei Dedesdorf, anschließend auch weiter auf der A27 nach Norden bis ihr nach Bremerhaven kommt – Abfahrt Zentrum. Adresse fürs Navi: Columbuskaje 1, 27568 Bremerhaven

Parken in der Nähe des Kreuzfahrtterminals Bremerhaven: P1 wird videoüberwacht, jedoch nicht personell bewacht. Reservierung von Parkplätzen ist nicht möglich. Die Kosten betragen je nach Mietdauer zwischen €10 und €15 pro Tag.

P3 – der zweite große Parkplatz ist nur 500m weiter, komplett eingezäunt und wird nach Schiffsabfahrt verschlossen (weder videoüberwacht, noch personell gesichert). Die Parkgebühr wird beim Personal vor Ort entrichtet, reservieren ist vorab über die Homepage des CCCB möglich. Die Kosten betragen je €10 pro Tag. Ab dem siebten Tag €15.

Mit dem Bus: Mit dem Bremerhaven Bus kommt ihr in die Stadt und zu allen Sehenswürdigkeiten. Einzeltickets in Bremerhaven kosten € 2,50 und sind für alle Verkehrsmittel gültig. Direkt am Terminal findet ihr den Witterungsgeschützten Busbahnhof.

Vom Hauptbahnhof aus zum CCCB fährt direkt vorm Bahnhof der Bus zum „Kreuzfahrt-Terminal“ (Preis € 7,00 – bezahlbar beim Fahrer). Gepäck kann hier direkt beim Personal am Bahnhof zum Transport belassen werden. Abfahrten sind hier abhängig von den Schiffszeiten (bei Bedarf und planmäßig um 12:40 Uhr, 13:40 Uhr, 14:40 Uhr, 15:40 Uhr). Bahnhof-Transfer Tickets gelten auch als Tages Ticket in Bremerhaven!

Mit der Bahn: Wahlweise mit der Deutschen Bahn oder dem Verkehrsverbund Bremen Niedersachen kommt ihr über Bremen oder Cuxhaven zum Hauptbahnhof Bremerhaven.

Mit dem Flugzeug nach Bremen: Ihr fliegt zum Airport Bremen und könnt von dort zB. den Taxitransfer nutzen, dieser ist auch vorab buchbar. Lt. Abfrage November 2018 kostet dies für zwei Personen mit zwei Koffern für die etwa einstündige Fahrt mit Premium Transfer zum CCCB Fixpreis € 183. Wahlweise könnt ihr vom Airport die Straßenbahn 6 zum Hauptbahnhof Bremen nehmen und von dort per Bahn nach Bremerhaven weiterreisen. Mietwägen werden für die ca. 70 km Fahrt zum Kreuzfahrtterminal direkt am Airport verliehen.

Mit dem Taxi: Vom Hauptbahnhof Bremerhaven zum Kreuzfahrtterminal rechnet etwa mit 20 Minuten Fahrzeit zum einem Preis von ca. € 30. Taxistand findet sich direkt vor dem Terminal für die Rückreise.

Sehenswertes in Bremerhaven

Es gibt viel zu entdecken in Bremerhaven – wie etwa das Deutsche Auswandererhaus, den Leuchtturm Roter Sand, den Zoo am Meer, das Museumsschiff FMS GERA, den Alten Hafen mit dem Deutschen Schifffahrtsmuseum oder auch das U-Boot Wilhelm Bauer, das aus dem Zweiten Weltkrieg stammt und heute ein Museum beherbergt.

Das Sail City Hotel in Bremerhaven - ein Ausgangspunkt für eine Kreuzfahrt

Das Sail City Hotel in Bremerhaven – ein Ausgangspunkt für eine Kreuzfahrt

Weiterführende Links

Video zum Kreuzfahrtterminal Bremerhaven

Kreuzfahrt Schnäppchen Alarm!

Ahoi! Sichere dir jetzt noch schnell unseren Newsletter mit den besten Kreuzfahrtschnäppchen, Aktionsspreisen, Gutscheine und viel Meer! Datenschutz