Westeuropa ab Hamburg: 15 Tage mit der AIDAaura ab €1.149

Genießt eine wunderschöne 15-tägige Kreuzfahrt mit der AIDAaura ab Hamburg ab nur €1.149

Entdeckt die einmalig traumhaften Häfen Westeuropas wie Isle of Portland, Gijón, Bilbao und viele mehr bei dieser tollen Kreuzfahrt ab Hamburg.

Direkt zum Angebot

Golf von Biscaya mit der AIDaura

Die Schiffreise beginnt abends in der Hansestadt Hamburg (D)  und mit einem erholsamen Tag auf See erreicht ihr am nächsten Tag Amsterdam (NL). Da hier eine Übernachtung im Hafen eingeplant ist bleibt genug Zeit für eine Grachtenrundfahrt durch die Stadt oder den Besuch des Van-Gogh oder Rijksmuseums. Der nächste Tag steht ihm Zeichen von Dover (England), lasst bei einem Spaziergang die imposanten Kreidefelsen an der Küste auf euch wirken und genießt den Ausblick aufs Meer. Tag 4 der Reise verbringt ihr im Hafen der Isle of Portland (England), die Teil der Jurassic Coast und somit Weltnaturerbe ist – hier fanden auch die Segelwettbewerbe der Olympischen Spiele 2012 statt. Am Weg nach Spanien steht der zweite Erholungstag auf See an. Angelegt wird in Gijón (Spanien), wo sowohl das alte Fischerviertel Cimadevilla als auch das Kunstmuseum im Revillagigedo-Palast einen Besuch wert ist. Am nächsten Tag in Bilbao (Portugal) ist es ein Muss die Architektur des modernen Guggenheim-Museums zu bewundern! Nun geht es weiter nach Frankreich in den Hafen von Le Verdon (Frankreich). Ein auf eigene Faust organisierter Ausflug nach Bordeaux ist hier absolut zu empfehlen, da die Welthauptstadt des Weines wunderschön ist und ausgezeichneter Wein verkostet werden kann. Der dritte Erholungstag bringt euch nach Brest (Frankreich) in der Bretagne, wo 24 Stunden Zeit für Erkundungen der Stadt und Umgebung sind. Das Meereszentrum Océanopolis oder das Marine Museum in der Festung Chateau de Brest, wo ein echtes U-Boot ausgestellt ist, können ausgiebig erkundet werden. Der nächste Halt in Saint-Malo(Frankreich) lädt zu einem Spaziergang entlang der Stadtmauern ein, bei Ebbe auch zum nun erreichbaren Fort du Petit Bé. An vielen Orten stehen auch noch die alten Kanonen, die früher zur Abwehr von Feinden verwendet wurden. Der letzte Halt der Reise liegt in Honfleur (Frankreich)in der Normandie, bekannt für seinen Calvados – ein gutes Mitbringsel der Reise. Ein letzter Seetag führt euch wieder zurück nach Hamburg, wo nun sicherlich Zeit ist sich eines der bekannten Musicals in der Stadt anzusehen oder auch das Hafenviertel zu erleben.

Die Kreuzfahrt in der praktischen Übersicht

  • Schiff: AIDAaura
  • Reisedauer: 14 Tage
  • Häfen: Hamburg, Amsterdam, London/Dover, Isle of Portland, Gijón, Bilbao, Le Verdon, Brest, Saint-Malo, Paris/Honfleur, Hamburg
  • Reisezeitraum: Termine Mai bis Juni 2020
Direkt zum Angebot

Kreuzfahrt Schnäppchen Alarm!

Ahoi! Sichere dir jetzt noch schnell unseren Newsletter mit den besten Kreuzfahrtschnäppchen, Aktionsspreisen, Gutscheine und viel Meer! Datenschutz