fbpx

Die Taufe der MSC Bellissima: am 2. März 2019 in Southampton mit Sophia Loren, Andrea Bocelli, Matteo Bocelli und Holly Willoughby

Endlich ist es soweit. Am 2. März 2019 wird die neue MSC Bellissima in Southampton getauft. Eine Vielzahl von Stars wird an der Zeremonie teilnehmen

Die Schiffstaufe der MSC Bellissima findet am 2. März 2019 statt. Mit dieser Zeremonie nimmt das neue MSC Flaggschiffs seinen Dienst auf. Der Neuzugang der Flotte wird das größte Schiff sein, das bisher in Southampton gestartet ist.

Während der Taufe soll die Bedeutung des Namens „Bellissima“ –  intensive Schönheit und Sinnesfreude – gebührend zelebriert werden. Das geschieht Dank der atemberaubenden Live-Unterhaltung und Performances und einer erlesenen Liste geladener Gästen aus der ganzen Welt.

Zu den Gästen zählen unter anderem eine der beliebtesten italienischen Schauspielerinnen überhaupt, Sophie Loren. Auch Andrea Bocelli, der mit seiner atemberaubenden Stimme über 80 Millionen Tonträger verkauft hat wird teilnehmen, wie auch Matteo Bocelli, der im Jahr 2018 azusammen mit seinem Vater an dem Lied “Fall on me”, das auf dessen Album “Sì” zu hören ist gearbeitet hat.

Holly Willoughby ist bekannt aus Shows  wie ‘This Morning’ (ITV), ‘Dancing on Ice’ (ITV) und ‘Celebrity Juice’ (ITV2), sowie als Co-Host der Dschungelshow ‘I’m A Celebrity… Get Me Out Of Here!’. Nile Rodgers & Chic hat schon mit Stars wie David Bowie, Diana Ross und Madonna zusammengearbeitet und die stattliche Anzahl von über 500 Millionen Alben und 75 Millionen Singles verkauft.

Weitere Kreuzfahrtschnäppchen per Mail

Jetzt abonnieren und die besten Angebote per Newsletter erhalten. Datenschutz