fbpx

Kreuzfahrthafen: Las Palmas – Gran Canaria – Hafenbeschreibung – Anreise und Tipps

Erlebt Gran Canaria und den Kreuzfahrthafen von Las Palmas. Oftmals ist dieser Hafen Ausgangspunkt für Kanarenkreuzfahrten.

Gran Canaria ist die drittgrößte Kanarische Insel und durch ihren Hafen in Las Palmas meist der Ausgangspunkt für Kanaren Kreuzfahrten. Dazu zählen zum Beispiel AIDA Cruises, TUI Cruises, Star Clippers und Sea Cloud Cruises.

Die Stadt Las Palmas ist ein schönes Ausflugsziel mit einem langen Strand und einer wunderbaren Altstadt. Las Palmas wurde bereits als die Großstadt mit dem weltweit gesündesten Klima ausgezeichnet.

Sehenswürdigkeiten Cran Canaria

Der Sandstrand Playa de las Canteras – ein wunderbarer etwa 3 km breiter Stadtstrand Las Palmas mit schöner Promenade zum Flanieren und gustieren. Der Strand an dem der Tourismus auf Gran Canaria begonnen hat! Playa de las Canteras ist zu Fuß vom Hafen erreichbar. Cruz de Tejeda – der höchste Pass Gran Canarias ist mit rund 1.500m Höhe ein beliebter Aussichtspunkt und markiert den geografischen Mittelpunkt der Insel.

Caldera de Bandama – der Naturpark liegt im Nordosten der Insel und wird aus zwei Bereichen gebildet – dem Berggipfel Pico de Bandama und dem Krater Caldera de Bandama – absolut sehenswert!

Comercial El Muelle – direkt gegenüber vom Hafenterminal ist der Shoppingtempel zu finden. Santa Catalina – das Vergnügungsviertel im Norden der Stadt mit den besten Tapas der Insel! Nachtschwärmer kommen hier auf ihre Kosten.

Der Hafen – Puerto de la Luz

Der Puerto de la Luz ist der Hafen Las Palmas und somit Gran Canarias Tor zur Welt. An der Muelle de Transbordadores in Santa Catalina im Norden der Stadt liegt der Kreuzfahrthafen. Die Entfernung zur Altstadt liegt bei etwa 6km. Ausgelegt ist das Areal für Kreuzfahrtschiffe auf maximal fünf Schiffe täglich.

Vom Hafen aus können Landgänge mit Taxi (offizielle Taxis sind weiß), Mietwagen und öffentlichen Bussen gestartet werden. Öffentliche Busse gibt es in gelb für die Stadt und in grün für Überlandverkehr. Auch Hop-on Hop-off Busse für eine Stadtrundfahrt werden angeboten. Zusätzlich könnt ihr Fahrräder ausleihen, wie über Nextbike, um die Stadt radelnd zu erkunden. Der Mietpreis beträgt rund €1,50 für 30 Minuten Fahrzeit.

Las Palmas Gran Canaria - Kreuzfahrthafen - Kreuzfahrtschiff AIDA

Anreise mit dem Flugzeug

Der internationale Flughafen von Gran Canaria (LPA) liegt etwa 30 km südlich vom Hafen. Eine Vielzahl von Airlines fliegt von den meisten Flughäfen Deutschlands und Österreichs den Flughafen direkt an. Die Preise starten bei Sonderaktionen ab rund €25 pro Strecke. Regulär bezahlt ihr in der Nebensaison ab €150 für das Ticket. Airlines wie Germanwings, Vueling und Iberia, sowie TAP, Swiss, Laudamotion und Air Europe, Norwegian und TUI fliegen die Kanaren regelmäßig an.

Transfer vom Flughafen zum Kreuzfahrtschiff

Empfehlenswert ist es mit der Kreuzfahrt über die Reederei auch gleich den Transfer zu buchen, so könnt ihr bereits am Flughafen das Gepäck zum Transport übergeben. Wenn ihr den Transfer selbst planen möchtet, so ist der Bus eine günstige und bequeme Möglichkeit. Mit den öffentlichen Bussen fahrt ihr mit der Linie 60 zur Endstation Santa Catalina, diese
liegt direkt am Hafen und so habt ihr nur noch 500m Fußweg vor euch. Abfahrtzeiten sind stündlich vom Airport, Tickets koste etwa €5,- pro Person.

Alternativ könnt ihr auch die Linie 1 bis Lady Harimaguada nutzen, um anschließend mit der Linie 80 zu einem Preis von €9,- bis nach Las Palmas de Gran Canaria – Santa Catalina zu fahren, von wo ihr noch eine halbe Stunde Fußweg über die Muelle de Santa Catalina vor euch habt. Für die Reisezeit gesamt müsst ihr mit 80 Minuten rechnen.

Das Taxi bringt euch für €35,- in nicht einmal einer halben Stunde Fahrzeit ans Ziel.

Weiterführende Links

Die besten Kreuzfahrtschnäppchen per Mail

Jetzt abonnieren und die besten Angebote per Newsletter erhalten. Datenschutz