Kreuzfahrt Ausflug Belize City: Goff’s Caye

Goff's Caye Belize Kreuzfahrt Ausflug

Steuert euer Kreuzfahrtschiff den Hafen von Belize City an, können wir euch hier ein paar Eindrücke zum Kreuzfahrt Ausflugsziel “Goff’s Caye” geben. Unsere Erfahrungen und Tipps zu diesem Ausflug findet ihr hier.

Belize ist ein Staat in Zentralamerika und Belize City ist die größte Stadt und auch der Haupthafen von Belize. Vorgelagert zu Belize ist das Belize Barrier Riff. Dies ist das längste Korallenriff in der nördlichen Hemisphäre und nach dem australischen Great Barrier Riff, das zweitgrößte der Welt. Aus diesem Grund können Kreuzfahrtschiffe auch nicht direkt im Hafen von Belize City anlegen, sondern die Passagiere werden mit Tenderbooten in den Hafen gebracht. Hier angekommen kann man aus einer Vielzahl von Ausflügen auswählen, die die Passagiere in die nähere Umgebung führen.

Große Auswahl von Ausflügen

Entweder bucht man direkt an Bord des Kreuzfahrtschiffes einen entsprechenden Ausflug, oder man bucht direkt am Hafengelände den Ausflug. Vor Ort werden angeboten: Beach Break und Schnorchelausflug am Goff’s Caye, Zip Line Touren, Maya Ruinen Touren, Brüllaffen Dschungel Tour und viele mehr. Die Athmosphäre für die Buchung ist äußerst entspannt, alle Anbieter sprechen Englisch.

Bereits vor 3 Jahren waren wir in Belize und haben den Ausflug zum Goff’s Caye gebucht. Wir waren damals das einzige Ausflugsboot, das die Insel besucht hat, könnten wunderbar schnorcheln und haben gigantische Muscheln am Strand gefunden. Mit diesen positiven Eindrücken, wollten wir auch im Jahr 2015 der Privatinsel wieder einen Besuch abstatten.

Goff’s Caye – eine mehr oder weniger einsame Privatinsel

Das Ausflugziel Goff’s Caye ist eine kleine, private Insel vor der Küste von Belize. Die Abmessung ist ungefähr 150 x 60 Meter, umgeben von seichtem, glasklarem Wasser. 360° Ansicht bei Google Maps. Ein Ausflug dorthin dauert in Summe zwischen 3 und 4 Stunden. Es werden mehrere Touren pro Tag angeboten.

Der Ausflug beinhaltet den Transport mit einem Boot (20-50 Personen) hin und zurück. Abgelegt wird dabei direkt im Hafen von Belize City, die Fahrzeit oneway beträgt ungefähr 30 bis 40 Minuten. Die Route führt an den großen Kreuzfahrtschiffen vorbei. Der Ausflug beinhaltet weiters Rumpunch, oder eine rumfreie Variante davon. Weiters eine geführte Schnorcheltour mit der Dauer von ungefähr 1 Stunde, die rund um die Insel führt. Danach erfolgt der Bootstransfer wieder zurück zum Hafen. Der gesamte Trip kostet zwischen € 40 und € 50 pro Person.

Kann man diesen Ausflug empfehlen?

Ja und Nein. Wie beschrieben, haben wir diesen Ausflug zum zweiten mal gebucht, weil es uns 2012 sehr gut gefallen hat. Dieses mal waren wir jedoch etwas enttäuscht, da mittlerweile zuviele Personen auf die Insel gebracht werden und es mitunter schon etwas eng werden kann. So stellt man sich leider keine einsame Insel vor. Das konkrete Problem an diesem Tag war, dass 4 Kreuzfahrtschiffe vor Belize ankerten. Und diese Masse von Passagieren merkt man sofort. Vor 3 Jahren waren wir das einzige Schiff in Belize und dadurch der Ausflug auch wunderschön.

Die Empfehlung ist daher, den Ausflug nur zu buchen, wenn nur 1 oder 2 Schiffe bzw. kleinere Kreuzfahrtschiffe vor Ort sind. Geht die Passagierzahl in Richtung 5.000 oder darüber, ist Goff’s Caye einfach zu voll und den Preis nicht wert.

Kreuzfahrt Schnäppchen Alarm!

Ahoi! Sichere dir jetzt noch schnell unseren Newsletter mit den besten Kreuzfahrtschnäppchen, Aktionsspreisen, Gutscheine und viel Meer! Datenschutz