fbpx

Kreuzfahrt Ausflug Costa Maya: Ruinenstätte Chacchoben

chaccoben-kreuzfahrt-costamaya

Besucht die berühmte Maya Ruinenstätte Chacchoben. Der Hafen von Costa Maya liegt in der Region Quintana Roo in Mexiko. Verlässt man das Schiff und begiebt sich in den Hafen erwartet einen hier ein voll ausgebauter Kreuzfahrt Hafen mit Shops, Unterhaltungsprogrammen, Restaurants und vielem mehr.

Wie aber der Name schon sagt, befindet man sich in der Welt der Mayas und sollte somit den Aufenthaltsort dazu nutzen, um die faszinierende Welt dieser zu besuchen. Wer sich die Kultur der Mayas genauer ansehen möchte, kann dies in der Ruinenstätte Chaccoben tun. Die Ruinenstätte liegt im Südosten der Halbinsel Yucatán im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo. Die archäologischen Stätte hat seinen Namen durch den naheliegendes kleinen Ort erhalten.

Chacchoben liegt ungefähr 1 Stunde Fahrtzeit vom Hafen entfernt

Das ein großer Vorteil dieses Kreuzfahrt Ausflugen! Andere Mayastätten benötigen meist eine viel längere Anfahrtszeit. Buchbar sind die Ausflugs-Angebote bereits an Bord, oder vor Ort über private Touranbietern, sowie selbstorganisiert mit einem Taxi. Die Anreise erfolgt über gut asphaltierte Straßen.

Die Touren kosten zwischen 40 und 60 US$ pro Person, inklusive Transport, Eintritt und Guide. Zeitlich sollte man ungefähr jeweils 1 Stunde Fahrtzeit hin und zurück rechnen. Vor Ort sollte man mit ungefähr 2-3 Stunden rechnen, womit sich eine Gesamtzeit von 4-5 Stunden ergibt. Buchbar sind die Touren zum Beispiel über ChaccobenRuins.com.

Nach bisherigem Kenntnisstand war der Platz bereits um 200 vor  Christus von Mayas besiedelt. Die heute sichtbaren Tempelpyramiden stammen jedoch aus der klassischen Epoche (ca. 700 nach Christus). Der Ort geriet nach Untergang der Maya Kultur in Vergessenheit.

Erst in den Vierziger Jahren wurde die Stätte wieder entdeckt und seit 1994 wieder ausgegraben. Seit 2003 können auch Besucher die Ausgrabungen vor Ort bestaunen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Chacchoben sind drei Tempelpyramiden. Die Pyramiden sind abgestuft, verfügen über Treppen und waren zum Zeit der Mayas ansehnlich bemalt.

Über gut befestigte und beschilderte Wege, sowie auch kleinen Dschungelwegen findet man seinen Weg durch die Ruinenstätte relativ einfach. Durch die häufig drückende Hitze empfiehlt sich eine leichte Kopfbedeckung und genügend Trinkwasser.

Karibik Kreuzfahrten finden

Bleiben wir in Kontakt! Bleib mit uns immer am Laufenden:
auf Facebook , Google+  & Twitter , oder über den RSS Feed oder unseren Newsletter.

Die besten Kreuzfahrtschnäppchen per Mail

Jetzt abonnieren und die besten Angebote per Newsletter erhalten. Datenschutz